deutsch
Email:  Kennwort:  
Enrico Dienel / 29.04.2013

Dreh zum Psychothriller "Errors of the Human Body"

Vereinschef Alfred Simm mit Schauspieler Michael Eklund
Vereinschef Alfred Simm mit Schauspieler Michael Eklund

Am 1. März war das Gelände der Ostsächsischen Eisenbahnfreunde wiederholt Drehort für einen Kinofilm.

Für den Psychothriller "Errors of the Human Body" mit Karoline Herfurth und Michael Eklund wurden einzelne Szenen in und um Waggons des Vereins gedreht. Einige Vereinsmitglieder konnten am Film in Komparsenrollen mitwirken.

Update April 2013:

Der Film ist inzwischen fertig und lief bereits im englischsprachigen Ausland, u.a. in Kanada. Die deutsche Synchronisation läuft zur Zeit, der Kinostart in Deutschland soll wohl noch in diesem Jahr erfolgen. Wir sind gespannt!

Einen Trailer gibt es auch ... man beachte am Ende den OSEF-Zug!