Mit dem Zug über die Schlesische Gebirgsbahn nach Bad Flinsberg

Die Sonderfahrten in Zusammenarbeit mit dem polnischen Verein Klub Sympatyków Kolei aus Wrocław (Breslau) sind inzwischen zu einer schönen Tradition geworden, die wir in diesem Jahr fortsetzen wollen.

Im Jahr 1996 fuhren die letzten Personenzüge in den bekannten Kurort Bad Flinsberg (Świeradów-Zdrój) und wahrscheinlich hat bis vor wenigen Jahren niemand damit gerechnet, dass der Bahnverkehr auf der „Isergebirgsbahn“ wieder aufgenommen werden könnte. Und doch fahren seit dem Fahrplanwechsel im Dezember 2023 dort wieder Züge, nachdem die Regionalverwaltung Niederschlesiens die Strecke übernommen und grundhaft saniert hat. Natürlich wollen wir dies als Anlass nehmen, der Strecke am 29.09.2024 einen Besuch abzustatten. Unser Sonderzug beginnt im Bahnhof Zgorzelec und führt uns zunächst über die Gleise der nicht nur bei Eisenbahnfreunden bekannten Schlesischen Gebirgsbahn in Richtung Jelenia Góra (Hirschberg). Diese Strecke erlangte in den 1920er Jahren einige Bekanntheit, als sie als eine der ersten im damaligen Deutschen Reich elektrifiziert wurde, um die neue Technik der Elektrolokomotiven sich unter anspruchsvollen Bedingungen bewähren zu lassen. Bei gutem Wetter bieten sich Ihnen vom Zugfenster aus zudem spektakuläre Ausblicke auf das Iser- und Riesengebirge. Unterwegs werden wir eine Mittagspause einlegen, bei der Sie ein typisches polnisches Mittagessen serviert bekommen, welches im Fahrpreis inkludiert ist. In Świeradów-Zdrój wird zudem etwas Zeit sein, damit Sie das zu einem Kulturzentrum umgestaltete Empfangsgebäude besichtigen können, welches ein kleines Eisenbahnmuseum zur Isergebirgsbahn beherbergt (Eintritt nicht im Fahrpreis enthalten).

Unsere Sonderzüge, in diesem Jahr bestehend aus den bekannten drei Donnerbüchsen aus den 1920er Jahren sowie der frisch aufgearbeiteten Diesellok SP42-001, werden im Bahnhof Zgorzelec starten und enden. Den Bahnhof Zgorzelec erreichen Sie bequem per Zug. Die Abfahrt ist für etwa 8 Uhr geplant, so dass Anschluss aus Richtung Dresden und Görlitz besteht, die Nutzung der Züge zwischen Görlitz und Zgorzelec ist dabei kostenfrei möglich.

Fahrplan

Preise

Sitzplatz
ErwachseneKinder (4-16 Jahre)

120,-€
80,-€

Mitgeltende Bedingungen

OSEF e.V.Maschinenhausstr. 2 02708 Löbau Sachsen