Nur noch wenige Restplätze verfügbar!

Im Adventssonderzug in die höchste Stadt Deutschlands

52 8080 vor dem Adventssonderzug ins Erzgebirge im Bahnhof Flöha am 29.11.2008
52 8080 vor dem Adventssonderzug ins Erzgebirge im Bahnhof Flöha am 29.11.2008
Foto: Bernd Hahn
Auch der Weihnachtsmann ist bei unseren Adventsfahrten dabei
Auch der Weihnachtsmann ist bei unseren Adventsfahrten dabei

Die sächsische Weihnacht ist eng mit dem Erzgebirge verbunden.

Die Erzgebirgische Holzkunst entstand aus der Armut heraus. Einerseits hatte die Holzbearbeitung seit dem 12. Jahrhundert ihren Platz infolge des Grubenausbaus zur Stabilisierung der Flöze mit Holzverbau. Später entwickelte sich daraus ein Zusatz- und Ersatzerwerb, anfangs für Gebrauchsgüter und Spielzeug, entstanden später Anfang des 17. Jahrhunderts, Schnitz- und Drechselarbeiten als Dekorationsmaterial.

Steigen Sie ein, in den Adventssonderzug der Ostsächsischen Eisenbahnfreunde. Ziel der Fahrt ist die höchst gelegene deutsche Stadt, Oberwiesenthal. Unser Sonderzug startet zu früher Stunde in Löbau und hält zum Zustieg in Bautzen, Bischofswerda, Großharthau, Radeberg und Dresden-Neustadt. An der Spitze des Zuges wird Dampflok 52 8141-5 ihre Kraft unter Beweis stellen. In Flöha tauchen wir in das romantische Zschopautal ein und überwinden knapp 400 Höhenmeter bis nach Cranzahl. Dort heißt es „umsteigen“ in die „Fichtelbergbahn“ genannte Schmalspurbahn nach Oberwiesenthal. Ankunft ist dort gegen 12:30 Uhr.

1406 erstmalig erwähnt, entwickelte sich der Ort wegen des Bergbaus prächtig. Eine regelmäßige Postkutschenverbindung zwischen Leipzig und Karlsbad geht auf das Jahr 1708 zurück. Drei Stunden stehen für eine individuelle Erkundung der Stadt zur Verfügung. Im Zentrum lädt der Weihnachtsmarkt zum Besuch ein. Die Rückfahrt ab Oberwiesenthal zurück nach Cranzahl mit Anschluss zu unserem Sonderzug ist für 15:30 Uhr geplant.

Fahrplan

Preise

1. Klasse Speisewagen2. Klasse Sitzwagen
ErwachseneKinder (4-16 Jahre)ErwachseneKinder (4-16 Jahre)

Unsere Leistungen:

  • Sitzplatzreservierung
  • Reiseleitung
  • Fahrt im Sonderzug bis Cranzahl
  • Fahrt mit der Schmalspurbahn von Caranzahl nach Oberwiesenthal und zurück
130,-€
nicht mehr verfügbar
110,-€
nicht mehr verfügbar
110,-€
80,-€

Mitgeltende Bedingungen

OSEF e.V.Maschinenhausstr. 2 02708 Löbau Sachsen