deutsch
Email:  Kennwort:  

Geschichte des Maschinenhauses Löbau

Eisenbahnnetz um 1859





Skizze historisches Maschinenhaus









Gleisumbau am Maschinenhaus









Maschinenhausgelände im Winter

Im Hintergrund die Weißenberger Brücke, welche 1876 um drei Bögen erweitert wurde, um Platz für mehr Güterzuggleise zu haben. Am 7. Mai 1945 wurde die Brücke von den Nazis gesprengt. Nach dem Krieg wurde ein Behelfsübergang für Fußgänger aufgebaut, und am 7. Oktober 1959 (10. Jahrestag der DDR) wurde jetzige Brücke unter dem Namen "Brücke des Friedens" neu eröffnet.





VT





Modell vom Löbauer Maschinenhaus im Maßstab 1:87





Modell Maschinenhaus

Im Auftrag unseres Vereins erarbeiteten Studenten der Hochschule für Technik, Wirtschaft und Sozialwesen Zittau/Sa. unter Leitung von Herrn Prof. Dr.-Ing. Jos Tomlow das Modell unseres denkmalgeschützten Lokschuppens im Modellbau-Maßstab 1:87 (H0).
Fachkundige Unterstützung erhielten Sie dabei durch Herrn Jens Freudenberg, Modellbaumeister.