deutsch
Email:  Kennwort:  

Historisches Maschinenhaus Heute

die historische Uhr am Maschinenhaus in Löbau
die historische Uhr am Maschinenhaus in Löbau



Baufortschritt Fassade MH

25.10.2009 aktuell

*Bauarbeiten am Lokschuppen jetzt an der Nordseite der Gleishalle. Zwei zugemauerte Fenster wurden geöffnet, Fenster wurden neu eingebaut, ein weiteres Fenster wurde bildlich dargestellt.
*Sockel mit Jahreszahl der Erbauung des Maschinenhauses neu aufgebaut und authentisch beschriftet
*Unterstützung bei der Farbgebung des Schuppens durch die Sparkasse Oberlausitz-Niederschlesien

01.09.2009

.... Die Arbeiten an der Fassade des Maschinenhauses in Löbau gehen gut voran. Nachdem bereits die Front des Lokschuppens zum Teil in neuer Farbgebung erstrahlt, wurde nun auch zur Maschinenhausstraße der Putz ausgebessert und die neue Farbe aufgebracht. Im Rahmen der Möglichkeiten, den originalen Zustand wieder herzustellen, wurden sogar zwei zugemauerte Fenster malerisch dargestellt. Auch die Jahreszahl am Giebel ist wie von Zeitzeugen belegt, am richtigen Platz."







Historische Ansicht Maschinenhaus Löbau




Zurück

Baufortschritt Maschinenhaus Löbau

Weiter




Am 20. 07. 2006 haben sich Vertreter des Vorstandes der Ostsächsischen Eisenbahnfreunde e.V. mit den Vertretern der DB AG beim Notar in Leipzig getroffen um den Messungsvertrag des Maschinenhauses in Löbau zu unterschreiben.
Damit wurde ein wichtiger Meilenstein für den Verein gesetzt.

Wer sich an der Finanzierung zum Erwerb des Gebäudes beteiligen möchte, kann dies mit einer Spende tun.

SPK Oberlausitz - Niederschlesien
BLZ 850 50100 Konto: 3000040810 Kennwort "Kauf MH"