Email:  Kennwort:  

Mit dem Nikolaus durch die Oberlausitz

Auch der Weihnachtsmann ist bei unseren Adventsfahrten dabei
Auch der Weihnachtsmann ist bei unseren Adventsfahrten dabei
Alfred Simm als Vereinsnikolaus
Alfred Simm als Vereinsnikolaus

Die Nikolausfahrten der Ostsächsischen Eisenbahnfreunde durch die Oberlausitz sind ein fester Bestandteil des Jahresprogrammes. Dieses Jahr fahren wir vormittags den böhmischen Ort Rybnište an. Die 1715 gegründete Streusiedlung erhielt 1869 Bahnanschluss. Hier zweigt auch die Strecke über Varnsdorf nach Großschönau ab. Nachmittags geht es von Bautzen über Löbau nach Rumburk und wieder zurück.

Insgesamt bieten sich mit dieser Tourengestaltung vier Fahrtmöglichkeiten an:

Preise

1. Klasse Speisewagen2. Klasse Sitzwagen
ErwachseneKinder (4-16 Jahre)ErwachseneKinder (4-16 Jahre)

Löbau-Rybnište-Löbau

Löbau ab 09:00 Uhr, Rückkehr 12:30 Uhr, Zu- und Ausstieg auch in Großschweidnitz möglich.
25,-€15,-€20,-€12,-€

Ebersbach-Bautzen-Ebersbach

Ebersbach ab 12:00 Uhr, Fahrt nach Bautzen und zurück, Rückkehr ca. 16:00 Uhr
25,-€15,-€20,-€12,-€

Bautzen-Rumburk-Bautzen

Bautzen ab 14:00 Uhr, Fahrt nach Rumburk und zurück, Rückkehr ca. 18:00 Uhr, Zu- und Ausstieg in Löbau ist möglich.
25,-€15,-€20,-€12,-€

Löbau-Bautzen-Löbau

Löbau ab 13:00 Uhr, Fahrt nach Bautzen und individueller Besuch des Weihnachtsmarktes, Rückkehr ca. 18:30 Uhr
(Sonderpreis)
8,-€5,-€

Alle Fahrzeiten unter Vorbehalt!

Für das leibliche Wohl ist selbstverständlich gesorgt. Der Sonderzug wird mit einem Imbissangebot bewirtschaftet. Im Speisewagen (1. Klasse) werden frisch zubereitete Speisen gereicht.

Dieser Sonderzug bietet sich insbesondere für Gruppen an. Wir gewähren ab 11 Personen einen Nachlass in Höhe von 10%.

An diesem Tag hat auch der Löbauer Modellbahnhof geöffnet. Fahrgäste des Sonderzuges erhalten 50 Cent Preisnachlass auf den Eintrittspreis im Modellbahnhof bei Vorbestellung.

Mitgeltende Bedingungen

OSEF e.V.Maschinenhausstr. 2 02708 Löbau Sachsen