Volldampf nach Zittau zum 23. Landeserntedankfest

bis

Landeserntedankfest: Blumen
Landeserntedankfest: Blumen
Foto: Ralph Gruner (2017)
Landeserntedankfest: Landmaschine
Landeserntedankfest: Landmaschine
Foto: Ralph Gruner
Landeserntedankfest: Landmaschine
Landeserntedankfest: Landmaschine
Foto: Ralph Gruner
52 8141 auf der Drehscheibe in Zittau 1997
52 8141 auf der Drehscheibe in Zittau 1997
Foto: Andreas Wendler (1997)
Programm des Landeserntedankfestes 2022 in Zittau Programm des Landeserntedankfestes 2022 in Zittau

Die Ernte ist eingebracht und das Kirchenschiff wird mit Erntekronen geschmückt. Das ist das Erntedankfest, eine Jahrhunderte alte Tradition. Das beschauliche Leisnig an der Freiberger Mulde war 1998 Gastgeber des 1. Landeserntedankfests.

Ernährung, Landwirtschaft und Brauchtum stehen im Mittelpunkt der Festtage. An der Hochwaldstraße werden historische und moderne Landmaschinen präsentiert. Am Salzhaus sind die Kleingärtner zu Gast. Eine Ausstellung zum historischen Handwerk zeigt sich am Johannisplatz. Natürlich stehen Ernährung und Landwirtschaft im Brennpunkt des Geschehens, ergänzt durch zahlreiche Kulturangebote.

Für die Anreise empfehlen wir natürlich die öffentlichen Verkehrsmittel. In der Relation Löbau – Ebersbach - Zittau pendeln abwechselnd die Triebwagen des trilex (Länderbahn) mit dem Dampfzug der Ostsächsischen Eisenbahnfreunde. Unsere Dampflok Giesla lässt sich das Fest nicht entgehen und der Sonderzug ist zum Nahverkehrstarif nutzbar. Es gelten alle Tarifangebote des Nahverkehrs. Fahrscheine sind im Zug ausschließlich gegen Barzahlung erhältlich. Für die Fahrt im Dampfzug wird pro Person ein Zuschlag in Höhe von 5,00 € zusätzlich zum Fahrschein erhoben.

Fahrplan

(zum Herunterladen anklicken)

Mitgeltende Bedingungen

OSEF e.V.Maschinenhausstr. 2 02708 Löbau Sachsen