deutsch
    

August der Starke, Schifferverein und historisch-romantischen Weihnachtsmarkt – Adventsfahrt nach Königstein (Sächs. Schweiz)

Erobern Sie mit den Ostsächsischen Eisenbahnfreunden die Festung Königstein in der Weihnachtszeit. Eine bessere Kombination gibt es kaum: Historisch-romatischer Weihnachtsmarkt verbunden mit sächsischer Geschichte.

Der Sonderzug mit Dampflok 52 8141-5 an der Spitze startet in Löbau und hält in Bautzen, Bischofswerda und Großharthau. In Dresden queren wir die Elbe und der Blick auf die Dresdner Altstadtsilhouette ist immer wieder ein Genuss von neuem. Nach Pirna liegt die Bahnstrecke direkt an der Elbe. Sicher eine der schönsten Eisenbahnstrecken Deutschlands.

Im Rahmen eines halbstündigen Stadtrundganges erfahren Sie Wissenswertes über die 1379 erstmals urkundlich erwähnte Stadt am Fuße der Festung. Die Geschichte und Entwicklung der Stadt ist eng mit der Nutzung der Elbe als Transportweg verbunden. In der Ausstellung des Schiffervereines erleben Sie die Tradition der Bewohner der oberen Elbgemeinden, die eng mit dem Fluss verbunden ist.

Im Anschluss daran stehen Pendelbusse zur Festung Königstein bereit. Ein Aufzug bringt Sie auf das Festungsplateau. Bei schönem Wetter können Sie einen herrlichen Ausblick genießen. Auf dem sehenswerten historischen Weihnachtsmarkt wird für das leibliche Wohl gesorgt. Ausstellungen der Festung laden natürlich auch zum Besuch ein.

Für die Rückfahrt verkehren Pendelbusse von der Festung Königstein nach Pirna. Lassen Sie den Tag mit einem Spaziergang über den Canaletto-Weihnachtsmarkt ausklingen, ehe die Rückfahrt ab dem Bahnhof Pirna mit dem Dampfzug angetreten wird.

Unser Sonderzug ist natürlich mit einem reichhaltigem Imbissangebot zu moderaten Preisen bewirtschaft.

Preise

1. Klasse Speisewagen2. Klasse Sitzwagen
ErwachseneKinder (4-16 Jahre)ErwachseneKinder (4-16 Jahre)

Festung Königstein

75,-€55,-€60,-€40,-€

Mitgeltende Bedingungen

OSEF e.V.Maschinenhausstr. 2 02708 Löbau Sachsen